Unser Vorgehen

Bei der Studie handelt es sich um eine anonyme, online Querschnittserhebung mit drei Erhebungszeitpunkten. Die Befragungen finden 2 Monate, 5 Monate und 13 Monate nach dem Studienbeginn am 01.06.2020 statt. Im Rahmen einer Online-Befragung werden insgesamt 18.000 niedergelassene Fachärzte mit einbezogen: Allgemeinmediziner, Internisten, Pädiater, Zahnärzte, HNO-Ärzte und Gynäkologen.

Hausärztinnen und -ärzte
(Fachärztinnen und -ärzte für Allgemeinmedizin und internistische Hausärztinnen und -ärzte)
6.500
Fachärztinnen und -ärzte für Innere Medizin:  
    Kardiologie 1.000
    Gastroenterologie 500
Fachärztinnen und -ärzte Pädiatrie 2.000
Fachärztinnen und -ärzte Gynäkologie 2.000
Fachärztinnen und -ärzte HNO 2.000
Zahnärztinnen und -ärzte 4.000

Die niedergelassenen Ärztinnen und Ärzte werden mittels einer Zufallsstichprobe ausgewählt und schriftlich zur Teilnahme an der Studie eingeladen.